Kreativzeit



Kreativzeit - gern mit mir! Lustvoll kreativ sein, ist vielen eine Freude. Allein oder gemeinsam in einer Gruppe mit Gleichgesinnten und in der Natur gibt es viel Anregung. Wer spürt nicht manchmal die Lust, sich im kreativen Gestalten ausprobieren zu wollen - und traut sich dann doch nicht? "Ohne Angst kreativ werden" hieß eines der ersten Seminare, die ich selbst vor Jahrzehnten besuchte. Seitdem weiß ich und wissen es viele meiner bisherigen Teilnehmer/innen: Es geht doch! Es gibt kein Richtig oder Falsch, Gut oder Schlecht.
 

Vielleicht kann man es so sehen: "Es gibt nur mich in einem Prozess des Ausprobierens, Entdeckens und Kombinierens von Farben, Formen, Strukturen, Materialien. Es gibt mich, gemeinsam mit anderen, die sich gegenseitig anregen, fordern und fördern. Ich erfahre behutsame Anleitung, die meine schöpferischen Quellen anspricht und mich begleitet. Das Ergebnis ist "meins", das Ergebnis bin ich."
 
Da erwacht die Lust auf mehr, darauf eigene Spuren zu hinterlassen und sich selbst zu spüren und zu entdecken..., zum Beispiel hier:

Jahreszeiten kreativ erfahren


Zu festen Terminen öffne ich mein kreatives Wohn- und Werkzimmer, meine Terrasse und den Garten. Ich bereite entlang der Jahreszeiten Kreativzeiten vor. Wer kommen mag, meldet sich an, kommt und lässt sich ein auf das, was passiert...


Terminesiehe unter Draußenzeit
Für Einzelpersonen und Kleingruppen bis 4 Personen.
Alle Arbeitsmittel werden gestellt, eigene Natur- oder Recyclingmaterialien können ggfs. mitgebracht werden.

Bitte unbedingt im Voraus anmelden: ghislana.poppelbaum(at)gmail.com
Mitbringen: wetterfeste Kleidung, wasserfeste Sitzunterlage, Schreibzeug
Kosten: 25,00 €/3 Stunden
Treffpunkt: Langer See 11, 15754 Heidesee OT Prieros


Batik-Seminare 
Wachsbatik mit Maria Ilona Poppendieck (Assistenz: Ghislana Poppelbaum)



Batik "Morgenlicht" Ghislana Poppelbaum

Seit Juni 2007 ist die Batikkünstlerin Maria Ilona Poppendieck einmal im Jahr Gastdozentin an der VHS Dahme-Spreewald. Sie wendet sich mit ihrem Angebot an alle, die am schöpferischen Tun Freude haben und gern eigene Ideen in der Batik umsetzen möchten. Der Umgang mit duftendem, flüssigem Wachs, das „Begreifen“ der Stoffe, der Färbeprozess – das alles beflügelt die Fantasie. In ihren Seminaren öffnet Maria Ilona Poppendieck behutsam Türen zur ureigenen Kreativität des Einzelnen, auch mit inspirierenden Texten und Fantasiereisen.
Seit 2013 assistiere ich bei den Seminaren meiner langjährigen Lehrerin am "Färbetresen".
Termine 2017 - 1. und 2. Juli-Wochenende Bitte mitbringen: Schreibzeug, Wachsmalkreiden, Entwurfspapier.
Kosten: 130,00 € pro Person. Materialkosten für Wachs und Farben sind enthalten. Seide in verschiedenen Qualitäten und Größen kann bei der Kursleiterin erworben werden.
Bitte etwas für den gemeinsamen Mittagsimbiss mitbringen. 
Unterkunftsbuchungwww.dahme-seen.de
Treffpunkt: Haus der VHS, 15711 Königs Wusterhausen, Schulweg 13 (im Süden Berlins, S-Bahn-Anschluss)
Anfragen leite ich gern direkt an die Kursleiterin weiter. Eine verbindliche Anmeldung vor Kursbeginn ist erforderlich! Bei der VHS sind Anmeldungen auch direkt möglich.


___________________________________________________________________________________

Nachfolgend eine Auswahl weiterer Möglichkeiten, die individuellen Wünschen angepasst werden können. Terminvereinbarung und Anmeldung: ghislana.poppelbaum(at)gmail.com

Unterkunftsempfehlung in Prieros: Hotel Cellino, Waldhaus Prieros


Kreativtag



Freies Weben, Papierschöpfen, Druck- und Buchbindeexperimente, Collagen, Wachsbatik (auf Stoff und/oder Papier), Landart... 

 


Es kann frei gewählt werden, in welcher Technik man sich an diesem Tag ausprobieren möchte. Jede/r sollte sich jeweils mindestens 3 Stunden Zeit nehmen. Nach einer Inspiration zum "Ankommen" folgen freudvolle Kursstunden, deren Atmosphäre und Schöpfungen als Fotos und/oder "in natura" mit nach Hause wandern können. Soweit es das Wetter erlaubt, arbeiten wir draußen, zumindest gibt es einen Naturerfahrungsimpuls. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.



Für Einzelpersonen und Kleingruppen bis 4 (draußen bis 6) Personen.
Alle Arbeitsmittel werden gestellt, eigene Natur- oder Recyclingmaterialien können ggfs. mitgebracht werden.
Dauer: je 3 Stunden (individuell erweiterbar)
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, wasserfeste Sitzunterlage, Schreibzeug, Verpflegung
Kosten: ab 20,00 € pro Person zzgl. Materialkosten
Treffpunkt: wird bei Buchung vereinbart

Landart – Natur kreativ erfahren



Von Natur berührt werden, Natur berühren und sie behutsam und kreativ gestalten – die Lust daran ist nicht nur Kindern eigen und auch nicht nur großen Landartkünstlern wie z. B. Andy Goldsworthy. Wir machen uns auf die Suche – nach Anregungen durch Farben, Formen und Strukturen und drücken der Natur für eine kleine Weile unseren „Stempel“ auf, bevor Wind, Regen und Vergänglichkeit unsere Schöpfungen wieder in den Kreislauf der Natur zurücknehmen. Mit Hilfe konkreter Impulse lassen wir unsere Fantasie spielen und geraten in eine spannende Kommunikation mit der Natur und mit uns selbst. Das Seminar findet draußen statt. Im Laufe des Tages legen wir ca. 6 km zu Fuß zurück.

Für Gruppen bis zu 12 Teilnehmer/innen
Dauer: 5 - 6 Stunden
Bitte mitbringen: Schreibzeug, wasserfeste Sitzunterlage, wetterfeste Kleidung, Imbiss und Getränke
Kosten: ab 30,00  € pro Person
Treffpunkt: wird bei Buchung vereinbart



Wilde Sträuße für die Seele

 

Auf einem Spaziergang sammeln wir je nach Jahreszeit Material für „wilde Sträuße“. Mit Gräsern und Zweigen in einen Strauß arrangiert, nimmt man etwas Einmaliges für Auge, Nase und Seele mit nach Hause. Geschichten und Bilder von Bäumen und Blumen sowie Tipps für die Herstellung geeigneter Accessoires begleiten den kreativen Nachmittag.



Für Kleingruppen bis 6 Personen.
Dauer: 2-3 Stunden, Termine jahreszeitenabhängig vom späten Frühjahr bis Herbst.
Bitte mitbringen: Gartenschere, ggf. Vase oder Gefäß und Materialien, die in den Strauß gebunden werden sollen
Kosten: ab 20,00 € pro Person
Treffpunkt: wird bei Buchung vereinbart